[ MODELLANSICHT VON OSTEN ]

Bild

Das gesamte Gebäude liegt leicht erhöht und gibt den Blick frei auf die großzügige Gartenanlage. Der Rhythmus von geschlossenen und verglasten Fassadenflächen inszeniert das Verhältnis von Einblicken und Ausblicken. Die raumhohen Fenster beziehen die Natur ein, wo sie Schönheit und Ruhe spendet. Wo Intimität gewünscht wird, ist die Außenwelt ausgeschlossen. Dies gewährleisten auf der Ostseite des Erdgeschosses die allseits uneinsehbar umschlossenen Patios. Die Anordnung aller Räume und ihre Funktion sind optimal abgestimmt auf die tageszeitlichen Bedürfnisse: Aufwachen mit der Morgensonne im Osten und ihre letzten Strahlen auskosten im Garten, der Loggia oder Dachterrasse im Westen.

01234567891011121314151617181920212223

aktuellesbüroprojektekontaktimpressum